Bericht Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Baskets98 Völklingen-Warndt e.V. vs. TBS Saarbrücken

Am 7. Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/ Saar stand das Saarderby zwischen den Baskets 98 Völklingen und dem TBS Saarbrücken an. Das Ziel des Spiels war die ausgeglichene Bilanz von drei Siegen in sechs Spielen zu verbessern und an die oberen Ränge der Tabelle anzuschließen. Die Baskets 98 Völklingen mussten auf Konstantin Hrasky verzichten, jedoch konnten die Mannschaft auf das Völklinger Urgestein Stefan Grimm nach seiner Ellenbogenverletzung zurückgreifen.
Zu Beginn des Spiels konnten die Zuschauer einen offenen Schlagabtausch, mit leichtem Vorteil für die Gäste, miterleben. Jedoch kämpften sich die Baskets gegen Ende des ersten Viertels heran und konnten dies mit für sich entscheiden. Spätestens im zweiten Viertel wurden die Hausherren ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten sich auf 50:31 absetzen. Im dritten Viertel versuchten die Gäste aus Saarbrücken das Spiel nochmals eng zu gestalten, vor allem durch ihren Topscorer Eddy Gotzen, der am Ende auf 20 Punkte kam und Jimmy Lauter, welcher am Ende 14 Punkte auf seinem Konto verbuchte. Durch das gute Gamemanagement des Kapitäns Gunter Gärtner, den Distanzwürfen von Denis Zubov und der Centerspieler Stefan Grimm und Leon Knop konnten die Baskets letztendlich einen ungefährdeten 91:74 Sieg erzielen.
Besonderen Dank an X-treme Cheersport Saarbrücken für die tolle Unterstützung! War wie immer eine tolle Show!

Für die Baskets 98 Völklingen spielten:
Gunter Gärtner (20 Punkte)
Stefan Grimm (19 Punkte)
Leon Knop (22 Punkte)
Harun Ciftci (0 Punkte)
Christof Trapp (7 Punkte)
Lukas Vierus (6 Punkte)
Tobias Fitsch (0 Punkte)
Mathias Hansen (1 Punkt)
Denis Zubov (16 Punkte)

Am kommenden Samstag müssen die Baskets 98 auswärts bei der zweiten Mannschaft von ASC Theresianum Mainz antreten. Hier wird ein sehr schwieriges Spiel gegen den Tabellenzweiten erwartet.

Das nächste Heimspiel findet am 25.11.2017 um 18 Uhr im Warndtgymnasium statt. Gegner ist der zurzeit Tabellenachte aus Bad Dürkheim/Speyer.