11.01.2016 | Vereins-Infos:

Michael Klein1Baskets wieder auf Tabelleplatz 3

73:80 stand es zum Schluss an der Anzeigetafel in einer sehr gut gefüllten Roßdorfer Sporthalle.
Nach einer guten 1. Halbzeit konnten die Baskets eine 11 Punkte Führung herausspielen . In dieser Phase konnten gerade durch gewonnene Offensivrebounds die Führung stetig gesichert und ausgebaut werden . Denis und Benjamin trafen sicher von der Dreierlinie.
Roßdorf kam im 3. Viertel besser ins Spiel und konnte sich durch lautstarke Unterstützung des Publikums wieder herankämpfen und sogar die Führung kurzzeitig übernehmen . Mit Plus 1 ging es ins entscheidende 4.Viertel .
Eine Umstellung der Verteidigung und das vermehrte attackieren des Gegnerischen Korbes , vor allem durch Nael , brachte uns wieder zurück ins Spiel . Wichtige Rebounds durch Edouard und Michael und der kämpferische Einsatz des gesamten Teams ließ uns wieder das Steuer in die Hand nehmen . Gerade in der Endphase konnten Benjamin und Gunter durch wichtige Dreier uns auf die Siegesspur bringen .
Ein wichtiger Auswärtssieg in Hessen !!

Da Tabellennachbar TuS Makkabi Frankfurt sich in Langen nicht durchsetzen konnten (66:64) sind unsere Baskets nun wieder auf Tabellenplatz 3, Punktgleich mit dem Tabellenzweiten "TV1860 Lich", vorgerückt.
Frankfurt ist auch unser nächster Gegner, die es dann am kommenden Samstag auf ihrem Platz zu besiegen gilt.

29.11.2015 | Vereins-Infos:

12313939 1074693752553060 7749165275463002593 n2. Auswärtssieg in Folge:
SG TV Dürkheim-BB-Int. Speyer - Baskets98 77 : 79 (37 : 42)

Die Mannschaft musste heute ohne Nael Hatahet zum Auswärtsspiel nach Bad Dürkheim reisen. Das Team nahm sich vor früh für eine Entscheidung sorgen zu wollen. Leider gelang dies erst 6 sec vor Schluss als ein Einwurf von Dürkheimer Seite erfolgreich von Denis Zubov abgefangen werden konnte und somit die Heimmannschaft daran gehindert wurde noch einmal anzugreifen. Man merkte der Mannschaft an das sie diese Woche nur einmal zusammen trainieren konnte.
Kurz vor der Halbzeit verletzte sich Edouard Diouf am Fuß - Wir hoffen, dass er schnell wieder fit ist. Zur Halbzeit stand es 42:37. 20 sec vor Schluss konnte Gunter Gärtner den Endstand mit einem Dreipunktspiel zum 79:77 erzielen.

Gärtner 24 Punkte, Klein 19 P und Kessler mit 18 P waren die erfolgreichsten Werfer auf  Völklinger Seite.

http://baskets-98.de

Der Vorstand der Baskets98 lädt seine Mitglieder, Familien und Freunde, Sponsoren, Förderer und Paten zum vorweihnachtlichen Adventskaffee ein.

06.12.2015 ab 14.30 Uhr

Warndt Halle, Völklingen-Ludweiler

Bereits ab 9.30 Uhr bis gegen 19.30 Uhr wird an diesem Tag in der Warndt Halle Basketball gespielt. Den genauen Spielplan entnehmen Sie bitte der Homepage.

Ab 16.00 Uhr läuft das Spiel der 1. Herrenmannschaft gegen SC Bergstraße. Über zahlreiche Zuschauer würden sich das Team und ihr Trainer Alfredo Pecorino bestimmt besonders freuen.

http://baskets-98.de

 

Vorstand Baskets98

22.11.2015 | Vereins-Infos:

Zufalllsbilder45Nach einem gelungen Start 18-11 nach 10 Minuten sah es so aus als könnte sich der Baskets Trainer auf ein entspanntes Auswärtsspiel einstellen. Der Trend setzte sich fort bis zur Halbzeitpause, denn gerade in der 1. Halbzeit konnte Nael Hatahet durch gelungene Korbaktionen und gute Pässe zum Spiel positiv beitragen.

In der 2. Halbzeit konnte sich Coach Pecorino leider dann doch nicht entspannt zurücklehnen, denn Langen kam durch aggressive Verteidigung wieder ins Spiel und traf auch von außen. In der Auszeit bemängelt der Coach das Reboundverhalten, woraufhin in den folgenden Minuten die Hoheit unter dem Korb wieder an die Baskets ging. Gärtner verwandelt sicher von der Freiwurflinie und durch die Nervenstärke des gesamten Teams konnte der Vorsprung auf 9 Punkte ausgebaut und das Spiel zum Schluss sicher gewonnen werden.
Positiv zu erwähnen ist noch der 1. Einsatz von Fabian Kawski aus der 2. Mannschaft . Er erzielt dabei auch seine ersten 2 Punkte . Weiter so!

Somit konnte das obligatorische " Faxe-Bier" nach dem Spiel an fast das ganze Team verteilt werden.