24.07.2015 | Vereins-Info:

Auf eines der erfolgreichsten Jahre in der Jugendarbeit können die Baskets98 Völklingen im Rückblick auf die Saison 2014/15 verweisen. Hierbei konnten sich die Mannschaften im Ligabetrieb wie auch im Pokal auszeichnen.

Der Verein stellte Teams in folgenden Altersklassen:

  • U18 M ( Trainer Pascal Zimmer)
  • U16 M ( Trainer Vilius Sermokas)
  • U14 M ( Trainer Gunther Gärtner)
  • U12 Mixed ( Trainer Markus Langenfeld)
  • U10 Mixed ( Trainer Stefan Wagner)
  • U15/17 W ( Trainerin Petrana Buntic)

Die Jüngsten in den Reihen der Baskets98, die U10, konnte auf sog. Minifestivals, auch im angrenzenden Frankreich, mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen. Hierbei muss man jedoch betonen, dass es in dieser Alterskategorie in erster Linie darauf ankommt, die Kinder an den Sport heranzuführen und ihnen den Spaß am Basketball zu vermitteln.

Zielstrebiger und erfolgsorientierter geht es da schon bei der U12 zur Sache. Die Mannschaft, betreut von Markus Langenfeld, konnte diese Saison in der Liga überzeugen und die Meisterschaft erringen, im Pokalwettbewerb musste man sich leider im Finale geschlagen geben.

In der Alterskategorie U14 erzielte die Mannschaft, gecoacht von Gunther Gärtner, einen guten Platz im Mittelfeld der Landesligarunde.

Eine gute Saison war es ebenfalls für die männliche U16 der Baskets98. Das Team konnte in der Liga die Meisterschaft erringen, im Pokalwettbewerb jedoch konnte im Finale gegen die SG BBF Dillingen/DJK SLS Roden leider kein Sieg errungen werden.

Erfreuliches gibt es von der weiblichen U15/17 zu berichten. So konnte das Team, betreut von Petrana Buntic in dieser Saison wiederum einen Platz im Mittelfeld belegen und den Trend der vergangenen Saison fortsetzen. Platz 4 stand auch dieses Jahr für die Mädchenmannschaft am Ende zu Buche.

Eine super Saison spielte auch die U18 M der Baskets98 in der abgelaufenen Spielzeit. Sowohl in der Liga als auch im Pokalwettbewerb konnte das Team dominant überzeugen und beide Wettbewerbe für sich entscheiden. Hierbei gab es in der ganzen Saison nur eine Niederlage. Das Team konnte sich auf Landesebene ebenfalls für die Oberligameisterschaft qualifizieren. Hier jedoch wurde unseren Jungs durch die Teams des ASC Mainz und des 1. FC Kaiserslautern die Grenzen aufgezeigt und es gab zwei deutliche Niederlagen.

Im Aktivenbereich stand ein Jahr des Umbruchs an. Die Herren 1 Mannschaft, gecoacht von Robert Buntic, konnte sich im Laufe der Saison stark verbessern und belegte am Ende der Saison einen so zuvor nicht erwarteten Platz im Mittelfeld der 2. Regionalliga Südwest-Nord.

Das Herren 2 Team hatte die ganze Saison über am Ausfall verschiedener Spieler zu beißen und hielt am Ende glücklich die Landesliga Saar.

Die Herren 3 Mannschaft spielte wie in jedem der vergangenen Jahre eine gute Rolle in der Bezirksliga und rangierte am Ende im sicheren Mittelfeld.

Die Mannschaft der Herren 4, gespickt mit Spielern aus der U18, konnte im Verlauf der Saison mehr und mehr zueinander finden, was am Ende mit dem Aufstieg in die Bezirksliga belohnt wurde.

Die Damenmannschaft der Baskets98, gecoacht von Petrana Buntic, spielte auch in dieser Saison wiederum in der Landesliga Saar und konnte durch spannende Spiele auf sich aufmerksam machen. Unterstützt durch zahlreiche Jugendspielerinnen, die bereits im Aktivenbereich schnuppern, konnte das Team am Ende einen respektablen 7. Platz in der Liga erringen.

Nach einer spannenden Saison 2014/15 erwarten nun alle sehnsüchtig die neue Spielzeit. Und so viel schon vorab….es wird sich eine Menge tun in dieser Saison.

baskets rund 30pxe baskets rund 30pxe baskets rund 30pxe

top baskets rund08.07.2015 | Vereins-Infos:

Seit 2011 bietet die Stadt Völklingen in Kooperation mit Vereinen ein kostenloses Sportprogramm an. Der „Mitmachtag“, eingebettet in das Projekt „Völklingen lebt gesund“, findet an allen Mittwochnachmittagen in den Ferien für die Kinder, die nicht in Urlaub gefahren sind, auf dem Kolpingplatz statt.
Am 26. August gibt es ein Schnupperangebot unserer Baskets98:

„Körbejagd für Jedermann“ beginnt um 16.00 Uhr auf dem Freiplatz neben der Eligiuskirche.

top baskets rund

 

baskets rund 20pxe  11.07.2015 U16 und U18 ab 09:00 Uhr

baskets rund 20pxe  12.07.2015 U12 ab 09:00 Uhr

baskets rund 20pxe  12.07.2015 U10 und U14 ab 13:30 Uhr

Hermann-Neuberger-Halle
Völklingen

sparda freundlich und fair 500

 baskets rund 30pxe baskets rund 30pxe baskets rund 30pxe

Vereins-Infos: 14.03.2015

http://baskets-98.deNach ihrer bis dato grandiosen Saison stehen die Youngsters in der saarländischen Meisterschaft nach 10 von 11 Spielen mit einer makellosen Bilanz da.
10 Siege mit 898 Körben bei gerade mal 503 Gegentreffern sprechen für eine überlegene Offense und Defense in der Liga.
Und mit dem Saarlandpokal gegen die starken Homburger im Finale haben sie sich Anfang Februar das Double gesichert.

Aber die Basketballsaison 2014/15 ist für den Basketballnachwuchs in Völklingen noch nicht zu Ende.

In einem packenden Spiel gegen den TuS Herrensohr, die aktuelle Nr. 2 im Saarland, haben sie sich für die Oberliga-Meisterschaft gegen die Top-Teams des Basketball-Verbandes Rheinland-Pfalz e.V. qualifiziert.

Am kommenden Wochenende ist es nun soweit und da das Saarland dieses Jahr Ausrichter ist, haben wir auch nun das Heimrecht in der Warndthalle auf unserer Seite.

Am 22.03. begrüßen wir den 1. FC Kaiserslautern und SC Theresianum aus Mainz an der Saar. Die Gegner scheinen auf dem Papier recht ausgeglichen zu sein, im direkten Duell gewann hier Mainz mit 53:50, was eine starke Defense vermuten läßt.

top baskets100

Hier der Spielplan:

10:00 Uhr: Baskets98 Völklingen-Warndt - 1. FC Kaiserslautern
12:30 Uhr: 1. FC Kaiserslautern - ASC Theresianum Mainz
15:00 Uhr: ASC Theresianum Mainz - Baskets98 Völklingen-Warndt

Als ideale Vorbereitung treffen unsere Jungs an diesem Wochenende noch einmal auf den Pokal-Final-Gegner aus Homburg. Hochball ist am 15.März um 11:30 Uhr in der Warndthalle.

baskets rund 30pxe baskets rund 30pxe baskets rund 30pxe

top baskets100Der Vorstand der Baskets98 bedankt sich recht herzlich bei all den kleinen und großen freiwilligen Helfern, teils aus den Reihen der Aktiven, teils aus der Elternschaft. Ihr habt zu dem guten Gelingen dieser Veranstaltung wesentlich beigetragen, denn dies war nur mit Hilfe vieler fleißiger Hände und guter Planung möglich. Deswegen laden wir alle Helfer/-innen auch zu einem Helferfest am 23.03.15 ab 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr in die Hermann-Neuberger-Halle ein. Trainingsbetrieb wird nicht stattfinden; aber wer will, kann seine Sportsachen mitbringen und sich in der Halle auf 2/3 der Hallenfläche austoben oder mit den anderen gemütlich zusammen sitzen. Für die Helfer (laut Helferlisten) ist Essen und Trinken kostenfrei.

Wer sonst von Vereinsseite daran teilnehmen möchte, ist gerne eingeladen (Unkostenbeitrag: 4 €).

Bitte meldet Euch bei den Trainern oder Pascal bis spätestens zum 15.3.15 an!

 

Vorstand Baskets98

baskets rund 30pxe baskets rund 30pxe baskets rund 30pxe